Vorlesewettbewerb 2020

Vorlesewettbewerb 2020

In diesem Jahr fand der Vorlesewettbewerb unter erschwerten Bedingungen statt. Wegen der Pandemie wurden nur die 6. Klassen eingeladen; leider konnte die 6d nicht daran teilnehmen, weil sie in Quarantäne war. So lasen die Klassensieger*innen der  Klassen a-c vor.Das Leseniveau war sehr hoch und auch die Buchauswahl sehr interessant.

Die kleine Jury bestand aus Susanne Munk, Melanie Kaspar-Yildiz und Brunhilde Focke.

Alle Teilnehmer hatten hohe Punktzahlen, so dass das Ergebnis knapp ausfiel.

Auf den 3. Platz kam Suleman Shah, auf den 2. Platz Mert Sarinsta und die verdiente Siegerin (und damit Schulsiegerin) heißt

 

Ecerin Ünsal, Kl. 6a.

Sie wird die Schule im nächsten Jahr in der Kreuzberger Ausscheidungsrunde vertreten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer*innen und die Sieger!