Schuljahr 2021/2022

Schuljahr 2021/2022

 

Auch das neue Schuljahr beginnt unter besonderen Voraussetzungen aufgrund der Corona-Pandemie.

Dies sind die wichtigsten Fakten zum Schulstart:

  • Es gilt wieder die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler.
  • Unterricht findet in vollständigen Lerngruppen/Klassen statt.
  • Die volle Stundentafel wird abgedeckt, alle Fächer werden unterrichtet.
  • Für alle Personen gilt in überdachten Räumen eine Maskenpflicht, auch für die Kinder (Ausnahme: Sportunterricht).
  • In den ersten drei Wochen testen sich die Kinder montags, mittwochs und freitags unter Aufsicht selbst, dann zweimal pro Woche.
  • Eltern und schulfremde Personen müssen auf dem gesamten Gelände, auch auf dem Schulhof, stets eine Maske tragen.

Das Kollegium wird weiterhin alle Anstrengungen unternehmen, trotz der auch für Ihre Kinder herausfordernden Bedingungen bestmöglich individuell zu fördern und zu fordern. Dabei steht stets das Wohl der Kinder im Vordergrund.

Gerne können Sie bei allen Anliegen das Gespräch mit den Klassenleitungen oder Schulleitung suchen.

Bitte nehmen Sie auch den aktuellen Elternbrief der Senatorin Scheeres und den Corona-Stufenplan für Grundschulen zur Kenntnis (siehe Anhang).

Bitte beachten Sie auch die Hinweise des RKI, unter anderem die Regeln bei Rückkehr aus dem Ausland.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

 

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Sibler

(Schulleiter)