Corona Elternbrief vom 05.11.2020

Berlin, den 05.11.2020

 

Liebe Eltern,

 

 

leider erreichte uns heute die Information, dass eine Erzieherin positiv auf Corona getestet wurde.

 

Es gibt nur vier Kinder aus der LG 4 (Frösche), die mit dieser Erzieherin Kontakt hatten.

Alle vier Familien wurden von uns telefonisch informiert, die Kinder befinden sich  nun in Quarantäne.

 

Aufgrund von Krankheit und Quarantäne sind derzeit mehr als die Hälfte der Erzieherinnen nicht arbeitsfähig. In Absprache mit der Fachaufsicht des Bezirks sehen wir uns deshalb leider gezwungen, auf eine Notbetreuung im Hort umzustellen.

 

 

Vom 05.11. bis 13.11. gibt es im Hort nur eine Notbetreuung!

Anspruch auf die Notbetreuung haben Eltern nur, wenn beide Elternteile berufstätig sind (Nachweis erforderlich).

Bei Alleinerziehenden reicht der einfache Nachweis.

 

Der Unterricht wird laut Stundenplan angeboten.

 

 

Bitte beachten Sie unsere Homepage, auf der stets die neuesten Informationen veröffentlicht werden.

www.owg-berlin.de

 

Mir ist sehr bewusst, dass dies eine große Herausforderung für alle Familien bedeutet.

Ich danke für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation im Sinne der Gesundheit aller!

Bleiben Sie gesund!

 

 

Steffen Sibler

Schulleiter